Information "Corona"

In den Gemeinden des Evang.-Luth. Dekanatsbezirks Memmingen finden zur Zeit weder Gottesdienste noch (Gruppen)treffen oder Veranstaltungen statt. Die Pfarrerinnen und Pfarrer stehen aber selbstverständlich als Ansprechpartner für Sie zur Verfügung.


Hier finden Sie die Telefonnummern und E-Mail-Adressen der Pfarrämter Ihrer Kirchengemeinde.

  • Haben Sie Fragen bzgl. in nächster Zeit geplanter kirchlicher Feiern wie z. B. Taufe oder Trauung, besprechen Sie sich bitte mit Ihrer/Ihrem Pfarrer*in und entscheiden Sie gemeinsam.
  • Zu geplanten und angekündigten Veranstaltungen in Ihrer Gemeinde verfolgen Sie bitte die Informationen in den Schaukästen bzw. in Ihrer örtlichen Presse, evtl. auch auf der Homepage der Kirchengemeinde.
  • Zu regelmäßigen (Gruppen)terminen holen Sie bitte Informationen in den Schaukästen oder direkt in Ihrem Pfarramt ein, ob sie stattfinden (können).

Hinweis: Nicht bei allen Kirchengemeinden werden die eigenen Homepages vom Pfarramt aus betreut. Sie können auf ihren Homepages deshalb keine aktuellen Informationen bereit stellen. Einige Kirchengemeinden bieten digitale Angeboten auf Ihren Webseiten (z. B. Andachten, Podcasts, Videos usw.) steht die aktuelle Adresse der Webseite dabei.

Bitte auf "Weiterlesen" klicken, um die Informationen anzuzeigen. 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bayernweite kirchliche Angebote

https://corona.bayern-evangelisch.de

https://corona.bayern-evangelisch.de/ostern.php   

Telefonseelsorge

In akuten Krisensituationen können Sie sich jederzeit an die Telefonseelsorgen wenden: Telefon 08001110111

Arbeitsseelsorge

im Moment verändert sich die Weise wie und wo wir arbeiten dramatisch. Für viele Menschen ist das Anlass zu Sorge oder gar existenzgefährdend. Deshalb haben wir ein Arbeitsseelsorgetelefon eingerichtet.

Das Arbeitsseelsorgetelefon ist für alle Sorgen und Nöten rund um die Arbeit in Zeiten der Coronakrise. Wir hören zu!

Arbeitsseelsorgetelefon 0911 43100-200. (Gebühren zum Ortstarif). Es ist immer werktags jeweils zwischen 11 -14 Uhr und 16 – 19 Uhr besetzt.

Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet

Für geistigen Zuspruch verweisen wir derzeit auf das Angebot von Andachten, Gottesdiensten und Worte in den Tag in Rundfunk und Fernsehen.

Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10:32 Uhr in Bayern 1 die Evangelische Morgenfeier. Ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR verfügbar (https://www.br.de/mediathek/rubriken/religion-orientierung)

Das ZDF sendet jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd einen evangelischen oder katholischen Gottesdienst (Informationen dazu www.zdf.fernsehgottesdienst.de). Ebenfalls jeden Sonntag im Wechsel überträgt der Deutschlandfunk (DLF) einen Gottesdienst ab 10.05 Uhr (Informationen unter www.rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/deutschlandfunk). Die Gottesdienste in ZDF und DLF sind so organisiert, dass jeden Sonntag ein evangelischer Gottesdienst mitgefeiert werden kann. Für beide Reihen gibt es Aufzeichnungen in den Mediatheken (www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste / www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html).

Das Bayerische Fernsehen überträgt am 11. April von 22.00-23.00 Uhr die Feier der Osternacht aus Bad Reichenhall, mit Regionalbischof Christian Kopp als Prediger. Auch dieser Gottesdienst ist nach Abschluss in der BR-Mediathek verfügbar.

Eine Übersicht über Gottesdienste, Andachten und religiösen Sendungen im „Ersten“ und den Landesrundfunkanstalten gibt es auf der Seite programm.ard.de/TV/Themenschwerpunkte/Kirche-und-Religion/Fernsehgottesdienste/Startseite. Hier sind sowohl Fernseh- als auch Hörfunkübertragungen aufgelistet.

Auch die Seite www.rundfunk.evangelisch.de zeigt die nächsten Gottesdienste und Andachten. Auf der Facebook-Seite fb.com/evangelischlutherischekircheinbayern postet die Landeskirche zum dem auch Programmhinweise sowie bei Gottesdiensten aus Bayern Links in die Mediatheken.

Drucken E-Mail

Gottesdienstangebote im Radio, Fernsehen und Internet

Viele Gemeinden suchen derzeit nach kreativen Lösungen, um mit den Gemeindegliedern in Kontakt zu bleiben: Newsletter-Funktionen werden eingerichtet, Homepages neu konzipiert und Andachten sowie kleine Gottesdienste auf youtube angeboten. Es lohnt sich in diesen Wochen auf den regionalen Seiten zu stöbern.  Links zu den unterschiedlichen Gemeinden finden Sie auch auf dieser Seite. 

Daneben bietet der Bayerische Rundfunk jeden Sonntag um 10:32 Uhr in Bayern 1 die Evangelische Morgenfeier. Ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR verfügbar (https://www.br.de/mediathek/rubriken/religion-orientierung)

Das ZDF sendet jeden Sonntag um 9.30 Uhr abwechselnd einen evangelischen oder katholischen Gottesdienst (Informationen dazu www.zdf.fernsehgottesdienst.de). Ebenfalls jeden Sonntag im Wechsel überträgt der Deutschlandfunk (DLF) einen Gottesdienst ab 10.05 Uhr (Informationen unter www.rundfunk.evangelisch.de/kirche-im-radio/deutschlandfunk). Die Gottesdienste in ZDF und DLF sind so organisiert, dass jeden Sonntag ein evangelischer Gottesdienst mitgefeiert werden kann. Für beide Reihen gibt es Aufzeichnungen in den Mediatheken (www.zdf.de/gesellschaft/gottesdienste / www.deutschlandfunk.de/kirchensendungen.915.de.html).

Auch die Seite www.rundfunk.evangelisch.de zeigt die nächsten Gottesdienste und Andachten. Auf der Facebook-Seite fb.com/evangelischlutherischekircheinbayern postet die Landeskirche zum dem auch Programmhinweise sowie bei Gottesdiensten aus Bayern Links in die Mediatheken.

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen zum Datenschutz bitte Link anklicken.