Aus aktuellem Anlass stellen wir Ihnen hier die Kontaktdaten der Fachstellen für den Umgang mit sexualisierter Gewalt in der ELKB zur Verfügung. 


 

 

Ökumenisches Friedensgebet 2024Kirchenvorstandswahl 2024

Kandidier für neue Wege! 

Sie waren bisher noch nicht Mitglied im Kirchenvorstand, aber denken darüber nach, bei der KV-Wahl 2024 zu kandidieren?

Sie überlegen, ob Sie sich ein weiteres Mal aufstellen lassen sollen?

Dann ist der Impulstag in Augsburg das Richtige für Sie!

Hier erfahren Sie mehr darüber.

 


 

Vesperkirche 2024 KuchenspendeFür die Vesperkirche Memmingen benötigen wir auch in diesem Jahr wieder

Kuchenspenden


Backen Sie gerne Kuchen oder Gebäck? Dann haben wir etwas für Sie: Für die Vesperkirche Memmingen sind wir auf der Suche nach Hobbybäcker*innen, die uns an einem oder mehreren Tagen eine Kuchenspende zukommen lassen.

Denn vom 3. - 17. März 2024 wird in der Christuskirche nicht nur ein leckeres Mittagessen sondern auch Kaffee & Kuchen angeboten. Egal ob Nussecken, Muffins, Zuckerbrot oder einen durchgebackenen Obstkuchen: Wir freuen uns über jede Spende!

Haben Sie Lust, uns zu unterstützen? Dann rufen Sie bitte Frau Ollech von der Diakonie Allgäu (zwischen 8 und 12 Uhr) unter 08331 758-10 an oder senden Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte lassen Sie uns wissen, an welchem Tag Sie uns mit einem köstlichen Kuchen unterstützen werden. Herzlichen Dank für Ihre Engagement!

 


  

Haben Sie gewusst, dass im Dekanat Memmingen täglich viele Veranstaltungen für Jung und Alt stattfinden? 

Hier gelangen Sie zur Übersicht, in der Sie nach Ort und Tag filtern können.

 


 

Sie sind z. B. herzlich eingeladen zur: 

 

Ökumenisches Friedensgebet 2024

BAYERN 1 DISCO

Auftaktveranstaltung der Vesperkirche 

Das wird der Hammer: DJ Uli und DJ Andi von den Bayern 1 Woidboyz bringen die größten Hits und Partysongs auf die Tanzfläche: Von den Siebzigern bis zu den Nullerjahren, von YMCA bis zu den neuesten Charts – hier ist für jeden Partyfan etwas dabei:

Freitag, 1. März 2024, ab 21:00 Uhr im Kaminwerk Memmingen

Anschützstraße 1 www.kaminwerk.de  

Und das Beste daran?
Jeder gibt als Eintritt was er kann, um die Vesperkirche zu unterstützen.

Lasst uns gemeinsam tanzen, Spaß haben und Vielfalt feiern!!!

Veranstalter: 
Diakonie Allgäu | Evang.-Luth. Dekanat Memmingen | Kirchengemeinde Christuskirche

 


 

Ökumenisches Friedensgebet 2024

Ökumenisches Friedensgebet 

15 Minuten Zeit für Frieden

jeweils am 1. Sonntag im Monat

Sonntag, 17:00 Uhr
St. Martin in Memmingen

4. Februar · 3. März · 7. April
5. Mai · 2. Juni · 7. Juli 2024

(Bild: Pixabay)

Veranstalter:
Kirchengemeinde St. Martin | Kirchengemeinde Unser Frauen | Kirchengemeinde Versöhnungskirche
Pfarreiengemeinschaft Memmingen | Cityseelsorge Memmingen

 


 

Vortrag Moritz Brueckner

Moritz Brückner

Mutmacher im Rollstuhl

Ein Surfunfall im März 2019 hat das Leben des damals 19-jährigen Moritz Brückner komplett verändert. Seitdem ist er Tetraplegiker und sitzt im Rollstuhl. Doch der junge Mann akzeptierte die neue Situation schon nach kurzer Zeit und nahm sein Leben neu in die Hand. Er findet, dass Integration immer noch zu wenig Aufmerksamkeit bekommt und möchte das durch seine Vorträge ändern:

Dienstag, 5. März 2024 um 19:30 Uhr in der Versöhnungskirche Memmingen

Eisenacher Weg 1, Memmingen (barrierefreier Zugang)

"Ich erzähle Euch von meiner Verletzung, meinem Leben und natürlich auch von mir. Ich möchte Euch zeigen, wie mein Körper jetzt funktioniert und wie mein Alltag aussieht. Mir ist wichtig, dass Ihr euch ein richtiges Bild macht – und erfahrt, dass wir nicht aus Zucker sind. Denn Rollstuhlfahrer werden zwar schon echt gut in der Gesellschaft akzeptiert, aber aus Mangel am richtigen Umgang und aus Vorsicht nicht wirklich integriert. „Soll man jetzt helfen? Darf man was fragen?“ Ich gehe locker mit der Thematik um und gestalte sie mit viel Raum für wirklich jede Frage, die Euch einfällt."

Eintritt frei - Spenden erbeten. Wir freuen uns auf Sie!

Veranstalter:
Evang.-Luth. Versöhnungskirche Memmingen in Kooperation mit der Evangelischen Gemeindejugend Memingen und Regens Wagner, Offene Hilfen

 


 

Ökumenisches Friedensgebet 2024

Christlich-Jüdische Zusammenarbeit

Stadtspaziergang

"Widerstand und Menschlichkeit –
ein Weg zwischen damals und heute"

An vier Orten gelebter Menschlichkeit soll die Stimme von Wilhelm Freiherr von Pechmann, eines berühmten Sohnes der Stadt Memmingen, gehört werden und zu einer aktiven Haltung der Menschlichkeit im Heute einladen:

Donnerstag, 14. März 2024, 17:00 Uhr

mit der stellvertretenden Heimatpflegerin Sabine Streck
und Pfarrer Sebastian Wieder 

Treffpunkt:

Kinderlehrkirche, Martin-Luther-Platz in Memmingen

Kostenlose Führung – barrierefrei
Wir freuen uns über viele Interessierte!

Veranstalter: 
Deutsch-Israelische Gesellschaft MM-KE-Allgäu | Evang.-Luth. Dekanat Memmingen | Evang. Bildungswerk MM
Kath. Pfarreiengemeinschaft Memmingen | Cityseelsorge Memmingen

 Bild: Pixabay


 

Weitere Infos aus dem Dekanat: 

 

teapoint Buchloe

Schwäbischer Integrationspreis

für das Team des

teapoints Buchloe 

 

Bereits seit 2008 ehrt die Regierung von Schwaben mit dem Schwäbischen Integrationspreis Menschen, die in besonderem Maße zur Integration in Deutschland beigetragen haben. Die Preisverleihung fand am 15. November 2023 im Rokokosaal in Augsburg statt und das Team des teapoints Buchloe wurde mit einem der Preise geehrt!

Der teapoint ist ein offener Treff für Geflüchtete, Ehrenamtliche und alle Interessierten, der seit 10 Jahren dienstags im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Buchloe stattfindet. Ziel des teapoints ist es, die Menschen beim Ankommen zu unterstützen und ihnen zu helfen, das Leben in Deutschland zu verstehen und sich somit besser zurecht zu finden. 

Dies geschieht durch Hilfe zur Selbsthilfe z. B. beim Ausfüllen von Formularen, Schreiben von Bewerbungen, Unterstützung bei der Wohnungssuche sowie Nachhilfe in Deutsch und Mathematik. Zugleich ist es ein Beisammensein bei Kaffee, Tee und Kuchen, Gesellschaftsspielen und Gesprächen. Das Team des teapoints ist sehr froh, dass es einen Beitrag zur Integration leisten kann. Wie schön, dass das ehrenamtliche Engagement durch die Vergabe des Schwäbischen Integrationspreises gewürdigt wurde!

Herzlichen Glückwunsch!

 (Bild v.l.n.r.: Volker Schneider, Thomas Fluhr, Doris Mayer, Beate Hilbig,
Edith Bier, Beata Wangiel, Johanna Stedele, Dr. Brigitte Schall)

 


 

Vivien.jpg

THEOLOGIE STUDIEREN:

SO IST ES WIRKLICH!


Nach dem Abitur am Rupert-Ness-Gymnasium in Ottobeuren, studiert Vivien nun Evangelische Theologie auf Pfarramt an der LMU München.

Eine Überraschung, denn aus ihrer Familie ist Vivien die Erste, die studiert. Ihr Studienfach war eine noch viel größere Überraschung!

Vivien ist nicht christlich sozialisiert aufgewachsen. Nach dem Verlust ihrer Schwester ist sie in ihrer Jugend dem christlichen Glauben nähergekommen. Ihr Traumjob heute: Pfarrerin!

Mehr zum Theologiestudium, den Studieninhalten und Möglichkeiten findest du hier: https://ardalpha.de/s/6VLPwyp

 


 

Bereits vergangene Veranstaltungen:

 

Sie sind herzlich eingeladen:
Lesung Freyheyt

Lesung von Erik Herrmanns

Dienstag, 30. Januar 2024
19:00 Uhr 
Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Memmingen


Tom ist Schüler der 8. Klasse des Bernhard-Strigel-Gymnasiums in Memmingen und der Held des Jugendromans „Freyheyt“. In diesem versetzt der Autor und Pfarrer Erik Herrmanns seine Leser zusammen mit der Hauptfigur in das historische Memmingen des 16. Jahrhunderts. 

Dort lernt Tom interessante Menschen und auch die zwölf Bauernartikel kennen. Eine faszinierende Welt eröffnet sich ihm… Lassen Sie sich auf diese spannende historische Abenteuerreise mitnehmen!

Zur Lesung aus dem fesselnd geschriebenen Roman sind Jugendliche und Erwachsene aus dem ganzen Allgäu herzlich eingeladen.

Denn: Frei sein will jeder, egal wie alt!


Veranstalter: Evangelisches Bildungswerk Memmingen e.V. in Kooperation mit "Stadt der Freiheitsrechte"

 

Sie sind herzlich eingeladen:

Theatergottesdienst 2024

THEATER und KIRCHE 

Gottesdienst zu "Die Ratten"
von Gerhart Hauptmann und Psalm 130

Gestaltung:
Dekanin Claudia Schieder
KMD Hans-Eberhard Roß
Vokalsolisten & Mitglieder des Landestheaters Schwaben

Sonntag, 28. Januar 2024 
10:00 Uhr
St. Martin in Memmingen

 

Herzliche Einladung auch zur Premiere des Stückes am Freitag, 26. Januar 2024 im LTS.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde St. Martin finden Sie hier

 

  

 

 

Reformationsfest 2023

Es ist in aller Munde:

"Gendern - Was ist das?"

Vortrag und Diskussion 

mit der Dekanatsfrauenbeauftragten
Angelika Beck

 

Dienstag, 21. November 2023, 
um 19:00 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus
Lindenweg 8, Bad Wörishofen

 

Das Team der Dekanatsfrauenarbeit freut sich auf einen unterhaltsamen und anregenden Austausch mit Ihnen!

 

 

Reformationsfest 2023

Das evangelisch-lutherische Dekanat Memmingen lädt Sie ganz herzlich ein:

REFORMATIONSTAG 2023

"ALLES VER-RÜCKT?!"

 

Festgottesdienst mit Abendmahl

Predigt: Dekane CC. Schieder

Musikalische Ausgestaltung:
KMD Hans-Eberhard Roß & Bläserensemble

Dienstag, 31. Oktober 2023, 
um 19:00 Uhr

in St. Martin in Memmingen

 

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen der Kirchengemeinde St. Martin finden Sie hier.

 

Reformationsfest 2023

Bagel, Bier & Berches

Jüdische Kulturwoche

5.-12. November 2023 in Augsburg 

Im November 2023 findet die dritte Jüdische Kulturwoche in Augsburg und Schwaben statt, die die Vielfalt jüdischer Kultur zeigt. Nach der feierlichen Eröffnung mit dem Jewish Chamber Orchestra Munich widmen sich diesmal einige Veranstaltungen kulinarischen Themen. Sie haben die Chance, mehr über Brot und Wein im Judentum zu erfahren sowie spannende jüdische Bierbraugeschichten kennenzulernen.

Dabei können Sie jenseits von Fragen und Diskussionen auch selbst aktiv werden: Ein Klezmerworkshop mit dem Ensemble Feygele lädt Jugendliche dazu ein, diese jüdische Musiktradition zu entdecken. Den Abschluss der Kulturwoche bildet das J-Quiz, ein spielerisches Wissensbingo über jüdische Religion und Kultur, bei dem Sie Ihr Wissen testen können.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter: www.jmaugsburg.de

 

  

Schauen Sie doch mal rein!

UrlauberseelsorgeGOTT tut GUT

Unter diesem Motto bietet die Evangelische Kur- und Urlauberseelsorge rund um die Erlöserkirche in Bad Wörishofen jeden Monat ein vielfältiges Programm an:

von Andacht bis Wanderung wird viel geboten...

So finden im Juli noch folgende Veranstaltungen statt:

Mittwoch, 26. Juli, 15:00 Uhr Offenes Singen
mit Kantorin Jutta Kneule, Gemeindezentrum

Donnerstag, 27. Juli, 9:30-11:00 Uhr Tanzen fürs Glück
Thema: Urlaub. 6,- EUR
im Gemeindezentrum Erlöserkirche, Leitung: Heide Schöbe!

Freitag, 28. Juli, 15:00 Uhr Bibelgartenführung
mit Bibelgärtnerin Angelika Beck

Sonntag 30. Juli, 10:00 Uhr Gottesdienst im Kurpark - Rosengarten
mit Pfarrerin Schnütgen, es spielt der Posaunenchor

Sonntag, 30. Juli, 19:00 Uhr „Sing to God“ Gospelkonzert
mit dem Gospelchor „High Spirits" der Erlöserkirche, Eintritt frei, Spenden erbeten.
Leitung: Kantorin Jutta Kneule

Hier finden Sie das aktuelle Programm für die Monate August und September.

Kurseelsorger Pfarrer Friedemann Schlede und Pfarrerin Dr. Tatjana Schnütgen freuen sich auf Sie! 

 

 

 Zeltlager_2023_Grafik.jpg

Genießen Sie einen lauen Sommerabend:

Open-Air-Kino im Pfarrgarten

Die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dickenreishausen lädt Sie herzlich ein zu dem Film

"Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon"

Schorsch ist Gärtner in einer bayerischen Kleinstadt und mit sich nicht im Reinen. Seiner Ehe fehlt jegliche Leidenschaft, seine Gärtnerei steht vor dem Aus und die Tochter möchte lieber studieren als den Betrieb übernehmen. Als sein geliebter Doppeldecker gepfändet werden soll, fliegt Schorsch einfach davon. Es beginnt eine Reise voller skurriler und außergewöhnlicher Begegnungen....
Ein Film von Florian Gallenberger mit Elmar Wepper, Monika Baumgartner, Dagmar Manzel, Ulrich Tukur u.a.

Freitag, 28. Juli, Einlass ab 20 Uhr 
Pfarrgarten in MM-Dickenreishausen, Oberdorfstraße 17

Ausweichtermin: Freitag, 4. August

Wir freuen uns auf Sie! 

 

 

 Tauffest am Stadtbach

Ein ganz besonderer Ort:

Tauffest am Memminger Stadtbach

Unter dem Motto #deinetaufe ruft die Evangelische Kirche deutschlandweit Gemeinden im Juni auf, rund um den Johanni-Tag mit Tauffesten an das Herzstück des christlichen Glaubens zu erinnern. In Memmingen haben die evangelischen Pfarrer Severin Brodersen, Sebastian Wieder und Claudius Wolf zum ersten Mal ein solches Fest organisiert.

Die Memminger Ach, unser Stadtbach – nicht nur am Fischertag Anziehungspunkt für Touristen und Liebling der ganzen Stadt! Was läge da näher, als dort auch Taufe zu feiern? Schließlich wurde Jesus einst im Jordan getauft.

Gleich sieben Täuflinge von 0 bis 19 Jahren sind am 24. Juni in seine Fußstapfen getreten und haben sich bei dem Fest auf dem Gelände der ehemaligen Landesgartenschau taufen lassen. Manche nutzten sogar die Möglichkeit, vollständig im Wasser unterzutauchen, um die Taufe und die darin enthaltene Zusage Gottes ganz intensiv wahrzunehmen. Schließlich ist für Christen die Taufe nicht nur die Aufnahme in die Gemeinschaft der Kirche, sondern auch eine spürbare Liebeserklärung Gottes.

Möchten Sie sich oder Ihr Kind ebenfalls an diesem ganz besonderen Ort taufen lassen? Das Tauffest wird im kommenden Jahr erneut stattfinden. Sobald der genaue Termin feststeht, werden wir Sie darüber informieren. Sie können sich aber gerne bereits jetzt in den evangelischen Pfarrämtern von St. Martin, Unser Frauen oder Steinheim melden und vormerken lassen. 

   

 

 Zeltlager_2023_Grafik.jpg

Habt ihr Lust auf coole Sommerferien?

Zeltlager für alle von 9-17 Jahren

In diesem Jahr findet vom 30. Juli bis 10. August unser legendäres Zeltlager statt: In der Zeltstadt für Kinder und Jugendliche im Alter von 9-17 Jahren wollen wir wieder miteinander spielen, baden, singen, basteln und selbstverständlich auch faulenzen.

Bei Ausflügen die Schönheiten der Natur kennenlernen, nachts natürlich schlafen oder das Lager bewachen und uns nicht zuletzt in einer Andachtsreihe mit Gottes Wort beschäftigen!

Habt ihr Lust, eine tolle Zeit mit alten und neuen Freunden zu verbringen? Dann kommt mit nach Tussenhausen, die Evangelische Gemeindejugend Memmingen freut sich auf euch! :-)

Jede Menge Infos von A wie Anreise bis Z wie Zeltstadt findet ihr im Infoflyer. Anmelden könnt ihr euch ab sofort unter www.zeltlageranmeldung.de.

     

 

 Gaia by Luke Jerram

Spezialprogramm Memminger Meile

rund um GAIA

Artwork by Luke Jerram


Die leuchtende Kunstinstallation GAIA von Luke Jerram tourt um die Welt und wird in Kürze in der Martinskirche Memmingen zu sehen sein! Parallel dazu steigt ein tolles Programm: Konzerte, Kino, Musical und vieles mehr...

Haben Sie bereits mitbekommen, was in und um St. Martin geboten sein wird?
Hier die Termine im Überblick:

Bild: Gaia in St. Martin

>> Sie können das einzigartige Kunstwerk täglich von 10:00 Uhr bis 22:30 Uhr besichtigen.

>> Täglich um 22:00 Uhr gibt es mit den "Nachtgedanken" einen ca. 15 minütigen Tagesausklang unter der sich drehenden Weltkugel. Vom Team von St. Martin gestaltet, zum Teil mit musikalischer Untermalung.


Kommen Sie einfach in der Martinskirche vorbei!

 

    Raphaels Auftrag - Haydns "Schöpfung" für Kinder                   
So, 09.07.



17 Uhr



Gesprächskonzert für Kinder ab 5 Jahren,
mit dem Konzertchor St. Martin und der Kammerphilharmonie
Bodensee-Oberschwaben
unter der Leitung von KMD Hans-Eberhard Roß
Eintritt frei,
freie Platzwahl
    Joseph Haydn "Die Schöpfung" - Oratorium  
So, 09.07.




20 Uhr




Weit, voller Farben und intensiv: Das Werk nimmt Sie mit in
die Lebendigkeit und Vielfalt unserer Welt.
mit dem Konzertchor St. Martin und der Kammerphilharmonie
Bodensee-Oberschwaben
unter der Leitung von KMD Hans-Eberhard Roß
€ 28/24/15 *)
Platzkarten



    ORIOM aka Rainer von Vielen "Healing Source"  
Mi, 12.07.

20 Uhr

Augen-zu-Konzert mit Elektro und Planeten-Dub
Es können Decken und Kissen mitgebracht werden!
€ 16/12 *)
freie Platzwahl
    Interstellar - Planetenmusik für Orgel  
Do, 13.07.
    

21 Uhr


Abschied von GAIA mit KMD Hans-Eberhard Roß
Ein interstellarisches Orgelkonzert an der Goll-Orgel.

Mach's gut GAIA!
Eintritt frei


*) Karten jeweils zzgl. VVK-Gebühr,
Vorverkauf unter www.meile.memmingen.de, bei der Tourist Information am Marktplatz sowie 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse (Verfügbarkeit nicht garantiert).

 

 

 

GAIA coming soonComing soon...

GAIA

Artwork by Luke Jerram

in der Kirche St. Martin, Memmingen

23. Juni bis 13. Juli 2023
täglich von 10:00 bis 22:30 Uhr
Ausstellung: Eintritt frei

in Kooperation mit der Memminger Meile

Bild: Cinematica Media

Von Dubai bis Norwegen, von Hong Kong bis Australien - die Skulptur GAIA von Luke Jerram ist weltweit bekannt und für drei Wochen anlässlich der Memminger Meile in St. Martin zu Gast. Rund um GAIA gibt es ein vielfältiges Veranstaltungsangebot. Weitere Infos finden Sie im Programmheft und hier

Einen ersten Eindruck von GAIA können Sie sich in diesem Video verschaffen. Die Skulptur wird von einer atmosphärischen Soundinstallation begleitet und schwebt ab dem 22. Juni 2023 in St. Martin. Kommen Sie vorbei - wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Bild_03.jpg

Zusatztermine

unter der Weltkugel GAIA

Artwork by Luke Jerram


am Sonntag, 2. Juli 2023

in St. Martin


16:00 Uhr   Der blaue Planet
Musical für die ganze Familie über das Wohl und Weh der Welt (ab 5 Jahren)

18:30 Uhr   Segensandacht
Zuspruch-Taizé-Licht-Segen mit Vikarin Bardehle und Team

22:00 Uhr   Nachtgedanken
zum Tagesausklang


Wir freuen uns auf Sie!

  

 

Vortragsabend-Antisemitismus.jpg

Antisemitismus: ein Phänomen - verschiedene Gestalten"

Infoabend mit Dr. Axel Töllner

Mittwoch, 28. Juni 2023 um 19:30 Uhr
im Dietrich-Bohnhoeffer-Haus in Memmingen

Weg war der Antisemitismus nie, doch erscheint er in den letzten Jahren offener in Gewalt und Verschwörungsvorstellungen. Wo Antisemitismus anfängt und aufhört, wird intensiver diskutiert als früher. Im allgemeinen Sprachgebrauch steht der Begriff heute für Judenfeindlichkeit in jeglicher Form. Diese verändert sich und passt sich dem Zeitgeist an. Klare Grenzziehungen sind schwierig, denn eine judenfeindliche Weltsicht kombiniert Feindbilder und Zuschreibungen ganz verschiedener Herkunft.

Dr. Axel Töllner ist der Beauftragte der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für den christlich-jüdischen Dialog an der Augustana-Hochschule Neuendettelsau.
Das Evangelische Bildungswerk Memmingen freut sich über Ihren Besuch!

 

 

Flagge Israel

Gottesdienst

mit Verabschiedung
von Diakonin Sabrina Schade

in St. Martin

Sonntag, 18. Juni 2023, um 10:00 Uhr

Der Bezrksposaunenchor wird den Gottesdienst mitgestalten.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Kirchenbrunch eingeladen! Dabei haben Sie Gelegenheit, sich persönlich zu verabschieden.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kirchengemeinden St. Martin, die Versöhnungskirche und das Dekanat!

 

 

Steinheim Dreiklang Grafik

Dreiklang: Wort-Musik-Kunst

Kunst und Geschichte, meditative Impulse sowie Orgelmusik bekommen gemeinsam Raum. Dabei werden ab 2023 in loser Folge die einstigen Memminger „Landkirchen“ besucht. Steinheim macht den Anfang.

Spezialführung in der Steinheimer Kirche
Donnerstag, 15. Juni 2023, von 19-20 Uhr

Immer nach Memmingen orientiert, meist der einstigen Reichsstadt zugehörig, waren die umliegenden Dörfer mit ihren Kirchen Lebensräume unserer Vorfahren und ergänzen im Kleinen die große Memminger Geschichte von Reformation und den berühmten zwölf Artikeln von 1525.

Die Kirchenerklärungen wird Dr. Christa Koepff übernehmen, der passende geistliche Input kommt von Dekanin Claudia Schieder und die Orgel spielt Sabine Streck.

Treffpunkt: vor der Kirche am Kriegerdenkmal. Der Eintritt ist frei, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Veranstalterinnen: Dr. Christa Koepff, Sabine Streck
Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (08331/69566)

 

 
Flagge Israel

Vortragsabend

mit Eva und Roman Haller
von der Janusz-Korczak-Akademie

im Evangelischen Gemeindehaus in Steinheim

Mittwoch, 14. Juni 2023, um 20:00 Uhr

Eva und Roman Haller engagieren sich beide in der Bildungsarbeit zu den Themen Judentum, Schoa-Erinnerung und Versöhnungsarbeit. Roman Haller war zudem lange Zeit dafür tätig, Schoa-Opfern und deren Angehörigen zu helfen, Rechtsansprüche auf gestohlenes Eigentum geltend zu machen.

Das Ehepaar Haller wird uns die Arbeit der Janusz-Korczak-Akademie vorstellen und Roman Haller wird als Zeitzeuge berichten, wie er und seine Eltern die Schoah überlebten. Die Kirchengemeinde Steinheim lädt Sie herzlich ein!

 

 

 Bild DekFrauGodie 2023

Dekanatsfrauen-Gottesdienst

für JEDERMANN

am Sonntag, 21. Mai 2023 um 10:00 Uhr
in der Kirche in Frickenhausen

Unter dem Motto „Spuren des Wandels“ gehen Dekanin Claudia Schieder und die Frauenbeauftragten Angelika Beck und Gabi Land dem aktuellen Lebensgefühl nach, dass nichts bleibt, wie es ist und alles dem Wandel unterworfen ist. 

Im Anschluss an den Gottesdienst ist Gelegenheit zum Austausch und Gespräch beim Kirchenkaffee im Gemeindehaus. 

Zum Gottesdienst sind Frau und Mann, Jung und Alt herzlich eingeladen und JEDERMANN ist willkommen! Wir freuen uns auf vertraute und neue Gesichter...

 

 

 Hock di naa 1

Hock di naa!

Na hocka, gruaba und mitanand hoigata…

Mit Menschen, mit denen man vielleicht sonst nie in Kontakt käme. Einander offen, interessiert und mit Respekt begegnen. Dazu laden Sie die evangelische und katholische Kirche ganz herzlich ein.

Die zu neuem Leben erweckten Kirchenbänke machen's möglich! Von Jugendgruppen und anderen Teams wurden sie bemalt und im Memminger Stadtgebiet aufgestellt. 

Des geits im Mai - kommsch au?

Schwätza mit wichtige Leit‘...

  • „Einsitzen“
    Donnerstag, 25. Mai 2023 ab 18:15 Uhr am Café „mittendrin“
    mit Pfarrer Matthias Striebeck und Diakon Oliver Föhr, Gefängnisseelsorger

A offas Ohr auf d’r Bank

Dienstags haben eine Seelsorgerin oder ein Seelsorger von 12:30 bis 14:00 Uhr ein offenes Ohr für Sie und sind zum Gespräch bereit:

  • 16. Mai 2023    Frau Zenner                     City-Seelsorge

  • 23. Mai 2023    Pfarrerin von Kietzell      St. Martin

Bei gutem Wetter auf einer der bunten Kirchenbänke, sonst in der Kirche bzw. im Café Mittendrin.
Weitere Infos zu den Standorten der Bänke gibt's unter: www.ej-memmingen.de/hock-di-naa/

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen zum Datenschutz bitte Link anklicken.