Diakonisches Werk Memmingen

Das Diakonische Werk ist der Wohlfahrtsverband der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. In Schwaben wird er durch fünf Bezirksstellen mit Sitz in Augsburg, Nördlingen, Neu-Ulm, Kempten und Memmingen vertreten.

Das Diakonische Werk Memmingen e.V. unterstützt die evangelischen Kirchengemeinden zwischen Bad Grönenbach, Buchloe und Krumbach. Ergänzend werden eigene Dienste und Einrichtungen angeboten.

Das Diakonische Werk Memmingen konzentriert sich überwiegend auf zwei Schwerpunkte:

  1. Häusliche, stationäre und teilstationäre Pflegedienste (häusliche Alten- und Krankenpflege, Kurzzeitpflege, Tagespflege für altersverwirrte Menschen);
  1. Sozialpsychiatrische Dienste für seelische Gesundheit (Beratungsstelle in Memmingen und Mindelheim, individuelle Einzelbetreuung von chronisch erkrankten Menschen, Wohnprojekte, berufsbegleitender Dienst, Tagesstätte).

Das Motto unserer Arbeit steht auf unserem Grundstein im Caroline-Rheineck-Haus: "Menschen zur Hilfe - Gott zur Ehre".

Das praktische Ziel für unsere tägliche Arbeit:
"Wir wollen hilfebedürftigen Menschen ihr Zuhause und ihr vertrautes Wohnumfeld solange wie möglich erhalten. Mit unseren Diensten erhalten wir viel individuelle Eigenständigkeit und entlasten pflegende Angehörige."

Ansprechpartner:

Geschäftsführer:  Stefan Gutermann

Sekretariat:
Telefon: 08331 758-0
Telefax: 08331 758-80
E-Mail: info(at)diakonie-memmingen.de

Kontakt

Hausanschrift:

Diakonie im Caroline-Rheineck-Haus
Rheineckstraße 45
87700 Memmingen
Telefon: 08331 758-0
Telefax: 08331 758-80
Internet: www.diakonie-memmingen.de
E-Mail: info(at)diakonie-memmingen.de

(Hier geht es zum eigenen Internetangebot)


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen zum Datenschutz bitte Link anklicken.
Weitere Informationen Ich habe verstanden!