Gremien

Der Dekanatsausschuss

Aufgabe

Der Dekanatsausschuss ist die ständige Vertretung der Dekanatssynode und trifft sich in regelmäßigen Abständen. Er vertritt den Dekanatsbezirk gerichtlich und außergerichtlich.

Er koordiniert die kirchliche Arbeit und plant gemeinsame Vorhaben innerhalb des Dekanatsbezirks. Die Dekanatssynode kann Aufgaben der Synode an den Dekanatsausschuss übertragen. Der Dekanatsausschuss führt die Geschäfte der Synode zwischen deren Tagungen und darf - laut Beschluss der Synode - Entscheidungen treffen, die nicht bis zur nächsten Sitzung der Synode aufgeschoben werden können.

Dem Dekanatsausschuss des Dekanats Memmingen gehören 14 Personen an, die  Anzahl der Laien und Pfarrer/innen wird von der Dekanatssynode festgelegt, die Mitglieder des Dekanatsausschusses werden von der Dekanatssynode in der konstituierenden Sitzung gewählt. Die konstituierende Sitzung findet nach den Kirchenvorstandswahlen statt. 

Qua Amt gehören zum Dekanatsausschuss: Dekan Kurt Kräß (Kirchengemeinde Memmingen St. Martin), Pfarrer Ulrich Funk (Stellvertretender Dekan, Kirchengemeinde Krumbach) und Pfarrer Carl-Franz Weingärtner (Senior des Pfarrkapitels, Kirchengemeinde Ottobeuren). 

Die Synode wählt aus ihrer Mitte Vertreter der Pfarrerschaft und eine zuvor bestimmte Anzahl von Laien. Weitere Mitglieder kann der amtierende Dekanatsausschuss berufen, z. B. Mitglieder der Landessynode, die im Dekanat gewählt wurden. 

Mitglieder

In den Dekanatsausschuss gewählt wurden die Pfarrer Holger Scheu (Versöhnungskirche) und Christian Fait (Buchloe), sowie weitere 6 ehrenamtliche Mitglieder. 

Die Namen der ehrenamtlichen Mitglieder des Dekanatsausschusses werden aus Gründen des Datenschutzes hier nicht aufgeführt. Sie können über das Dekanat Kontakt zum Dekanatsausschuss aufnehmen.

Außerdem gehört das Präsidium der Dekanatssynode, bestehend aus Dekan Kurt Kräß und zwei weiteren Ehrenamtlichen, ebenfalls dem Dekanatsausschuss an. 

Ausschüsse

Der Dekanatsausschuss wählt einen Finanz- und Vergabeausschuss und einen Personalausschuss.

Die Ausschüsse bereiten thematische Anliegen vor und tragen ihre Ergebnisse zur gemeinsamen Beratung in den Dekanatsausschuss.

Kontakt zum Dekanatsausschuss

Postanschrift:

Dekanatsausschuss des
Evang.-Luth. Dekanats Memmingen 
Postfach 13 05
87683 Memmingen

Hausanschrift:

Zangmeisterstr. 13
87700 Memmingen

Tel. 08331 856910 
Fax 08331 856915
E-Mail: Dekanat.Memmingen(at)elkb.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen zum Datenschutz bitte Link anklicken.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Für weitere Informationen zum Datenschutz bitte Link anklicken.
Weitere Informationen Ich habe verstanden!